Das Beste zum Feste: Onkel Johann’s Weihnachtskaffee

von Svea

Aus der Reihe "Unsere Kaffees"

Das Beste zum Feste: Onkel Johann’s Weihnachtskaffee | Johann Jacobs Haus

Der Kaffee

Pünktlich zur gemütlichsten Zeit des Jahres, stellen wir Euch unseren ersten Weihnachtskaffee vor. Nach einem so turbulenten Jahr, haben wir alle etwas Schokoladiges, Süßes und vor allem ganz Besonderes verdient: Onkel Johann’s Weihnachtskaffee. Als erster Omniroast unseres Hauses überzeugt dieser sowohl als Espresso, wie auch als Filterkaffee. Damit ist der Kaffee nicht nur bestens für den heimischen Genuss geeignet sondern auch um anderen eine Freude zu machen!

Die Herkunft

Ganz so unkompliziert, wie der Kaffee in der Zubereitung ist, war der lange Weg des Rohkaffees bis nach Bremen allerdings nicht. Nicht nur die Covid-19 Pandemie trifft das Ursprungsland Nicaragua hart sondern auch starke Wetterereignisse, wie Tiefdruckgebiete und Hurricanes, sorgen für ungeplante Schwierigkeiten im Kaffeeanbau. Unsere Partnerfarm La Bastilla berichtet, dass der starke Regen das Pflücken des Kaffees zunehmend erschwert. Den Zeitpunkt abzupassen, an dem die Kaffeekirsche am reifsten sind, wird dadurch immer komplizierter. Der Reifegrad der Kirsche hat unmittelbaren Einfluss auf den Geschmack des Kaffees, je roter die Kirsche desto geschmacksvoller die Bohne. Der starke Regen beschleunigt außerdem den Reifeprozess der Kirsche und sorgt dafür, dass viele Kirschen vom Baum abplatzen. Das bedeutet massive Ernteeinbuße und damit Einnahmeverluste für die Anbauer. Für alle Mitarbeitenden und Angestellten der Farm also eine äußerst heikle Situation.

Die Bohne

Von daher sind wir sehr froh, dass wir diesen Kaffee erwerben konnten und übernehmen mit Stolz die Verantwortung dafür, diesen Kaffee exklusiv für euch zu rösten. Unserem Leiter der Rösterei Wolfgang ist es gelungen die Aromen von Bremer Klaben, Früchtebrot und Schokolade aus der Bohne rauszuholen. Damit passt der Kaffee geschmacklich hervorragend zu weihnachtlichen Gebäckspezialitäten und rundet die vorweihnachtliche Adventszeit harmonisch ab.

Unser Weihnachtskaffee ist ein sortenreiner Kaffee der Varietät Hibrido Centroamericano und wird auf der Farm La Bastilla in bestimmten Parzellen angebaut. Das heißt; wir können jede Bohne bis zur Parzelle zurückverfolgen und euch die Herkunft garantieren. Die gesamte Ernte dieser Varietät betrug 9 Säcke Kaffee a 69 kg, insgesamt also nur 621 kg Rohkaffee.
Kleiner Coffee-Fakt am Rande: große Industrieröster rösten in einer Charge 600 kg Rohkaffee, wir nur 8-12 kg. Bei uns bekommst Du Onkel Johann’s Weihnachtskaffee als Ganze Bohne in den Abpackungen 250g oder 500g und im Jacobs Heritage Store jederzeit auch frisch gemahlen für Dein Brühsystem.

Wir hatten das große Glück alle dieser Säcke zu erwerben und diese nun exklusiv für Euch rösten zu können.

Kommt vorbei und probiert Onkel Johann’s Weihnachtskaffee selbst!

Suchen Sie auf unserer Seite

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.