Das Team aus dem Office

Von Juliane und Svea

Aus der Reihe "Teamvorstellungen"

Das Team aus dem Office | Johann Jacobs Haus

JULIANE

Meine Name ist Juliane und ich bin im Team des Johann Jacobs Hauses verantwortlich für Veranstaltungen und Marketing. Ich bin von Herzen gerne Gastgeberin. Es erfüllt mich mit Freude, Menschen zu ihren ganz verschiedenen und persönlichen Anlässen im Leben einen Rahmen zu geben und sie dabei zu unterstützen, unvergessliche Momente zu genießen. Entsprechende Fachkennnisse hierfür habe ich in verschiedenen beruflichen Stationen in meinem Leben sammeln können. Zuletzt bei Jacobs Douwe Egberts als Spezialistin für Messen und Events.

Der perfekte Ausgleich zu meinem Job ist für mich immer das Reisen gewesen. Egal ob in die Natur und vorzugsweise ans Meer oder unter Menschen sein und die verschiedensten Städte erleben. Die Hektik des Jobs und den Alltagsstress vergesse ich am liebsten bei einer guten Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen – egal wo auf der Welt. Ich habe wunderschöne Kaffee-Momente in Europas Metropolen, in Costa Rica und auf Hawaii erlebt. Besonders begeistert haben mich meine Kaffee-Momente in Costa Rica und ich bin noch heute fasziniert, wie sensibel und wertschätzend die Menschen dort mit dem Produkt Kaffee umgehen.

In meiner Elternzeit habe ich in einem kleinen Café als „Barista“ gejobbt. Diese Berufsbezeichnung, die ich für mich heute nicht wählen würde,  beinhaltet ein fundiertes und sehr umfangreiches Wissen zum Thema Kaffee sowie den richtigen Umgang mit allen Geräten und Materialien und wird oft unterschätzt.

Anfang des Jahres 2020 haben mir ein glücklicher Zufall und ein gutes Gespräch bei einer Tasse Kaffee den Wiedereinstieg ins Berufsleben im Johann Jacobs Haus ermöglicht.

Veranstaltungsfläche, Rösterei und Café in einem Haus bietet mir für meinen Job einfach so viele großartige Möglichkeiten, um jede Begegnung mit unseren Gästen zu einem einmaligen Erlebnis zu machen.

 

SVEA

Moin! Ich bin Svea und in meiner Welt dreht sich sehr viel um Kaffee. Ich wohne seit einem Jahr in Bremen, bin also Neu-Bremerin. Anfangs zog mich die Tatsache, dass Bremen die geheime Kaffeehauptstadt ist, hierher, doch mittlerweile bin von überzeugter Hamburgerin zur Bremerin geworden. Im Oktober 2020 habe ich angefangen im Team Office hier im Johann Jacobs Haus zu arbeiten. Meine Aufgaben sind es unter anderem neue Strategien, Lösungswege und Chancenfelder für unser Haus zu finden und anzugehen. In der kurzen Zeit konnte ich schon viele spannende Projekte begleiten. Angefangen hat meine Kaffeeleidenschaft mit meiner Barista Ausbildung in einem Specialty Coffee Shop in Oldenburg (shout out to Käthe Kaffee!). Seitdem lässt mich das Thema nicht mehr los. Mir wurde schnell klar, dass sich meine berufliche Zukunft in und um die Wertschöpfungskette dieses Produktes ausrichten wird.

Nachdem ich meine Bachelor in Lüneburg gemacht habe, studierte ich in Oldenburg meinen Masterstudiengang, der sich um Nachhaltiges Management drehte. Meine Masterarbeit habe ich über die Auswirkungen von Direkt gehandeltem Kaffee auf die Wertschöpfungskette geschrieben. Dabei bin ich in den Kontakt mit vielen Kaffeeimporteuren und Röstereien gekommen und konnte mein Wissen über die Pflanze ausbauen. Danach habe ich eine sehr lehreiche und spannende Zeit bei einem Bremer Kaffeeimporteur erlebt (shout out to Gollücke & Rothfos!) und habe die Wertschöpfungskette nochmal im Praktischem kennengelernt. Zum Johann Jacobs Haus bin ich gekommen, weil mich das Projekt und das Vorhaben begeistert und es noch so viel gemeinsam anzugehen und zu gestalten gibt.

Mein großer Wunsch ist es feste Partnerschaften mit Farmern und Importeuren einzugehen, so viele Menschen wie möglich für das Naturprodukt zu begeistern und zu sensibilisieren und das Johann Jacobs Haus bekannt zu machen für Qualität und Transparenz.

Suchen Sie auf unserer Seite

Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.